GLEICHBERECHTIGT? VON WEGEN!

GLEICHBERECHTIGT? VON WEGEN!

Frauen können in unserer Gesellschaft alles werden: Bundeskanzlerin, Automechanikerin oder Aufsichtsratsvorsitzende. Die Benachteiligung von arbeitenden Frauen gilt heutzutage als überwunden. Vorbei sind die Zeiten, in denen für Frauen der Platz am Herd vorgesehen war. Uns wird gesagt: Frauen können heutzutage alles machen, was früher Männern vorbehalten war – z.B. von eigener Arbeit leben und ein … Weiterlesen

Veranstaltung der „Republikaner“ kurzzeitig gestört

Veranstaltung der „Republikaner“ kurzzeitig gestört

Heute wurde eine Wahlkampfveranstaltung der rechtspopulistischen Partei „Die Republikaner“ von Aktivist_innen der SDAJ Rosenheim kurzzeitig gestört und unterbrochen. Die Jugendlichen versuchten durch Plakate auf die teilweise stark ausgeprägten rassistischen Tendenzen der rechtskonservativen Partei aufmerksam machen. Auf ihnen waren Sprüche zu erkennen wie zum Beispiel: Keine Stimme für Rassisten. 2014 findet in Rosenheim die Kommunalwahl statt … Weiterlesen

Let`s talk about Cuba! – Mehr als nur ein Reisebericht.

Let`s talk about Cuba! – Mehr als nur ein Reisebericht.

„Machen wir den Kapitalismus zur Geschichte!“, unter diesem Motto organisierte die SDAJ 2013 zwei Solidaritätsbrigaden nach Kuba. Jugendliche aus Deutschland und Österreich traten zur Reise an und demonstrierten praktisch was internationale Solidarität bedeuten kann. Es wurde tüchtig gewerkt, diskutiert und die Insel erkundet. Kommenden Samstag, den 25.01, werden uns die Brigadist_innen ihre Erfahrungen eindrucksvoll in … Weiterlesen

Tag 7: el último día

Der letzte Tag der Weltfestspiele ist gekommen. Ob am Abend vorher gefeiert wurde oder nicht, alle trafen sich, um gemeinsam zeitig zum Weltfestspielgelände zu fahren. Denn wir wollten abschließend noch einmal zusammen frühstücken und als Delegation die vergangenen Tage auswerten. Auf dem Delegationstreffen wurden zunächst einige wichtige Informationen zur Abreise und zum weiteren Verlauf des … Weiterlesen

Politischer Film: Für eine andere Welt

Politischer Film: Für eine andere Welt

Am Sonntag, den 17.11.13, zeigen wir den Dokumentarfilm „Für eine andere Welt“ von Samuel Luret und Damien Vercamer. Betrachtet werden Bügerunruhen in verschiedenen Teilen der Welt. Schüler_innen- und Student_innenproteste in Athen, Ausschreitungen in Kopenhagen und die Arbeiteraufstände in der chinesischen Stadt Shenzen in den Ricoh Werken. Das besondere bei diesem Film ist der Versuch den … Weiterlesen

Partytime in Stuttgart.

Partytime in Stuttgart.

Voller (falschem) Stolz weht in Stuttgart die deutsche Trikolore, man singt das Deutschlandlied, trinkt ein wenig Sekt und Bier und beschwört immer wieder die unbestreitbaren Vollkommenheit der Bundesrepublik Deutschland. „Wir“ sind ja so toll, „wir sind“ so perfekt, „wir“ sind stolz. Die Frage lautet nur stolz auf was? Während in Stuttgart die Sektgläser klirren, sinkt … Weiterlesen

Bericht der antirassistischen Kein Hinterland Demonstration 2013

Bericht der antirassistischen Kein Hinterland Demonstration 2013

Am gestrigen Tage fand in Rosenheim die antirassistische Kein.Hinterland. Demonstration statt.An dem Demonstrationszug durch die Innenstadt Rosenheims beteiligten sich ca. 125 Menschen. Die von der SDAJ Rosenheim organisierte Demonstration richtete sich entschlossen gegen rechte Politik, Naziterror, staatlichen und alltäglichen Rassismus. Gegen 14:30 begann die Veranstaltung mit der Auftaktkundgebung am Bahnhofsvorplatz Rosenheim. In einigen Redebeiträgen sowie durch … Weiterlesen

Eilmeldung: Kundgebung der rassistischen Partei „Die Freiheit“ zum Desaster machen! Keinen Meter für Rassisten!

Eilmeldung: Kundgebung der rassistischen Partei „Die Freiheit“ zum Desaster machen! Keinen Meter für Rassisten!

Wie wir eben erfahren haben, plant die rassistische, islamfeindliche Partei „Die Freiheit“ am Freitag dem 23.08. von 14-18 Uhr eine Kundgebung zur Landtagswahl auf dem Bahnhofsvorplatz. Am Freitag wollen die Rechtspopulisten der „Freiheit“ rund um den islamophoben Hetzer Michael Stürzenberger Rosenheim als Tribüne für ihre menschenverachtende Propaganda nutzen. Nicht mit uns! Seit ca. 2 Jahren … Weiterlesen

Es gibt kein ruhiges Hinterland!

Es gibt kein ruhiges Hinterland!

Demonstrationsaufruf: http://keinhinterland.wordpress.com/Bahnhofsvorplatz Rosenheim|14:30 Uhr|21.September Eine rechte Terrorzelle ermordet ungestört über Jahre hinweg 10 Menschen, finanziert durch Steuergelder, gestützt durch so genannte V-Männer. Tief verstrickte deutsche Behörden tun so, als wäre nichts gewesen, als hätten sie nichts gewusst, nichts gehört und nichts gesehen. Fast jeden Tag, werden Migrant_innen oder politisch Andersdenkende, von Rechtsradikalen angefallen, eingeschüchtert oder … Weiterlesen